Die Bäckerei und Karl May 

Dampfbäckerei und Karl May -
Karl May 1842-1912 - (Bild: Karl-May-Gesellschaft)

Unsere Bäckerei ist über 100 Jahre alt. Sie befindet sich nur  220 Meter vom Geburtshaus des berühmten Abenteuerschriftstellers Karl May entfernt.

1878 verließ er das heimatliche Ernstthal und zog nach Dresden um.  

Es ist nicht überliefert, ob er bei seinen späteren Besuchen hier die ab 1907 bestehende Dampfbäckerei in der damaligen Bahnstraße besuchte. 

 

 

 

 

 

 

                                                                                            

                                                                                                                                                               

                                                                         

Kontakt:

Karl - May - Straße 82

09337 Hohenstein-Ernstthal 

Telefon: 03723 42944  

 Fax: 03723 62 99 282 

der-wetzig-baecker(äd)web.de   

  

Öffnungszeiten:  

Di. - Fr.
7:00-17:00 Uhr
Sa.
6:00-11:00 Uhr
So. & Mo.
geschlossen

 

 

Der Dampfbackofen  

Das Herz unserer Bäckerei ist der 1932 errichtete Dampfbackofen.  

Alle Backwaren werden von uns in Handarbeit produziert und auf traditionelle Weise in

diesem einzigartigen  

Backofen gebacken.  

 

 http://de.wikipedia.org/wiki/Dampfbackofen